• Gittern_kompo
Dieser Dokumentarfilm widmet sich dem Thema Glauben aus einer ungewöhnlichen Perspektive und zeigt ein radikales, aber positives Beispiel: Er portraitiert eine außergewöhnliche Ordensschwester, die ihr Konvent gegen eine Wohngemeinschaft in Neu Delhi eingetauscht und Karate gelernt hat, die in einem der größten Gefängnisse der Welt mit Inhaftierten arbeitet. Es ist die Geschichte einer mutigen Frau, die für einen Glauben jenseits der Klostermauern und für Menschenwürde kämpft.
Filmdaten
Laufzeit: 30 Minuten
Bildformat: 16:9/HD/Farbe
Konzept/ Regie/ Schnitt:
Katrin John
Produktion: KJ Filmproduktion
2013/2014, in Vorbereitung